St. Martin - Tafelaktion 2014 in der Pfarreiengemeinschaft

Wie in jedem Jahr, so möchten wir auch dieses Jahr St. Martin zum Anlass nehmen und unsere Tafelaktion durchführen.


Tafelaktion – was bedeutet das?


Bei dieser Aktion versuchen wir – wie St. Martin – von unserem Überfluss ein wenig abzugeben und denen zukommen zu lassen, die wenig oder nichts haben. Damit unterstützen wir die Dillinger Tafel, die seit Jahren bedürftigen Menschen mit Lebensmitteln hilft und auch Familien aus unserer PG betreut.



Wenn Sie diese Aktion unterstützen möchten, bitten wir Sie, zu den Gottesdiensten am 08. und 09. November haltbare Lebensmittel mitzubringen. Gesammelt werden z.B. Nudeln, Reis, Zucker, Kaffee, Konserven aller Art, aber auch Hygieneartikel wie Duschzeug, Shampoo usw. Ebenfalls freuen sich die Kinder dieser Familien über Süßigkeiten, die dort schon „Luxus“ bedeuten.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben ihre Spenden in die Gottesdienste zu bringen, können diese auch bei Ihnen abgeholt werden – dazu einfach im Pfarrbüro anrufen.


Jetzt schon Danke und „vergelt's Gott“ für Ihre Mithilfe.