Pfarreiengemeinschaft auf Wallfahrt zum Heiligen Wendelin

Ein voll besetzter Reisebus reichte nicht aus, als Pastor Eckert zur Wallfahrt in seine Heimatstadt einlud.
Am Gedenktag des Heiligen Wendelin machten sich über 60 Gläubige aus der Pfarreiengemeinschaft Beckingen auf den Weg in die Stadt, die nach dem Heiligen benannt ist. Da es im Bus keinen Platz mehr gab, fuhren einige kurzentschlossen mit dem eigenen PKW nach. Mit Liedern und Gebeten stimmten die Pilger sich bereits auf der Hinfahrt ein, bevor um 15 Uhr am Grab des Heiligen Wendelin die Heilige Messe gefeiert wurde. Danach gab es im angrenzenden Cusanushaus eine Stärkung, bevor man auf eigene Faust noch etwas die Stadt erkunden konnte.

Wir suchen DICH!  

Mach mit. Egal ob musikalisch, bei Gruppierungen, als Jugendleiter, als Helfer bei Pfarrfesten, Familiengottesdiensten, bei der Firmvorbereitung, am Altar oder bei der Pflege rund um die Gebäude. Du möchtest Teil einer Gruppe sein, deine Fähigkeiten einbringen, Kontakte knüpfen oder Dich einfach nur in der Pfarreiengemeinschaft engagieren? Dann möchten wir Dich herzlich willkommen heißen und bitten Dich, mit uns in Kontakt zu treten.