Liebe Pfarrangehörige unserer Pfarreiengemeinschaft!

Gewiss ist das Weihnachtsfest das Ereignis im Kirchenjahr, das uns am stärksten aufschließt für die göttliche Wirklichkeit. Wir sind emotional angesprochen durch die Botschaft von der Menschwerdung des Gottessohnes und die Schilderungen seiner Geburt. Liebevoll aufgebaute Krippendarstellungen laden ein, die Geburt Jesu immer wieder zu betrachten. Dieses wertvolle Brauchtum führt uns die Ereignisse von damals immer wieder vor Augen, die zugleich auch immer wieder Gegenwart sind, wenn wir im Alltag auf vielfältige Weise die Barmherzigkeit und Liebe Gottes erfahren. Zugleichdenken wir an die Menschen, für die das Fest nicht so leicht zu feiern ist. die Trauernden, die Flüchtlinge, die Verfolgten...

 

 

Mancherorts wird unseren christlichen Glaubensschwestern- und Brüdern verwehrt, das Geburtsfest des Herrn frei und ohne Bedrohungen zu begehen. Im Gebet sind wir mit allen Notleidenden verbunden.

 

Ich wünsche Ihnen allen und Ihren Familien von Herzen ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest.

 

Christian Zonker; Pfarrverwalter

Wir suchen DICH!  

Mach mit. Egal ob musikalisch, bei Gruppierungen, als Jugendleiter, als Helfer bei Pfarrfesten, Familiengottesdiensten, bei der Firmvorbereitung, am Altar oder bei der Pflege rund um die Gebäude. Du möchtest Teil einer Gruppe sein, deine Fähigkeiten einbringen, Kontakte knüpfen oder Dich einfach nur in der Pfarreiengemeinschaft engagieren? Dann möchten wir Dich herzlich willkommen heißen und bitten Dich, mit uns in Kontakt zu treten.