Verwaltungsrat Reimsbach

Über das sanierungsbedürftige Dach der Pfarrkirche St. Andreas wurde an dieser Stelle schon berichtet. In den nächsten Wochen wird das Bistum Trier ergänzend das Dach des Kirchturmes begutachten, da dessen Zustand (anders als das übrige Kirchendach) nur mit Hilfe eines mobilen Krans zur Prüfung von außen erreicht werden kann. Der Rat konnte erreichen, dass die erforderliche Anbringung von Vogelschutzgittern im Turmbereich mit der Kranbefahrung kombiniert werden kann; auf diese Weise werden Kosten für die Kirchengemeinde reduziert. Außerdem hat der Rat die notwendigen Anträge für eine Dachreparatur an der Luziakapelle Erbringen und die Innenrenovierung der Kapelle in Hargarten auf den Weg gebracht. Die Genehmigungen stehen allerdings noch aus.