Goldenes Priesterjubiläum von Pater Egon Wagner

Pater Egon Wagner aus Beckingen begeht in diesem Jahr sein goldenes Priesterjubiläum. Die Pfarrei St. Johannes und Paulus Beckingen feiert mit ihm dieses freudige Ereignis an Mariä Himmelfahrt, 15.August 2016 in einem festlichen Hochamt.

 

Pater Wagner wurde am 13.04.1937 in Beckingen als Sohn der Eheleute Philipp und Anna Wagner geboren. Er hat 4 Geschwister. Von 1943 bis 1951 besuchte er die Volksschule in Beckingen, unterbrochen durch die Evakuierungen im Krieg. Es folgten die Berufsschulzeit in Merzig1952 bis 1953 und die 7-jährige Gymnasialzeit 1953 bis 1960 am Johannesgymnasium in Lahnstein, die er mit dem Abitur abschloss. Anschließend absolvierte er bei den Arnsteiner Patres (heiligste Herzen Jesu und Mariens) sein Noviziatsjahr in Burgbrohl und Kloster Arnstein. Von 1961 bis 1966 folgten die Studien der Philosophie und Theologie in Simpelveld in Holland, wo er 1966 zum Priester geweiht wurde. Nach dem  Pastoralpraktium in der Pfalz, Pirmasens und Hohenecken, schloss sich 1967 an der Uni Münster ein Semester Biologiestudium an, bevor er im Jahr 1967 bis 1986 die Aufgabe des Ökonoms am Johannesgymnasium und Johanneskloster in Lahnstein übernahm. Von 1986 an wirkte er dann als Pfarrer in Kempenich, wo er auch von 1990 bis 2003 Dechant im Dekanat Brohltal war. Ab 2004 war er Superior und Pilgerleiter im Kloster Arnstein, 2009 übernahm er den Dienst als Krankenhauspfarrer in Nassau.

 

Pater Egon Wagner war und ist seiner Heimatpfarrei Beckingen stets eng verbunden und ein gern gesehener Gast in seiner Heimatkirche. Alle Beckinger Pfarrangehörigen gratulieren zum Jubiläum und wünschen ihm für seinen weiteren Weg alles Gute und Gottes reichen Segen.

 

 

Wir suchen DICH!  

Mach mit. Egal ob musikalisch, bei Gruppierungen, als Jugendleiter, als Helfer bei Pfarrfesten, Familiengottesdiensten, bei der Firmvorbereitung, am Altar oder bei der Pflege rund um die Gebäude. Du möchtest Teil einer Gruppe sein, deine Fähigkeiten einbringen, Kontakte knüpfen oder Dich einfach nur in der Pfarreiengemeinschaft engagieren? Dann möchten wir Dich herzlich willkommen heißen und bitten Dich, mit uns in Kontakt zu treten.