St. Anna-Kapelle Hargarten erstrahlt in neuem Glanz

Seit Mitte November 2016 erstrahlt das Innere der um 1600 erbauten St. Anna-Kapelle in Hargarten wieder in neuem Glanz.

 

Der Heimat- und Kulturverein Hargarten unter Vorsitz von Helmut Lubitz und Herbert Dewes hat sich mit unermüdlichem Einsatz um die Finanzierung und Koordinierung der notwendigen Restaurierungs- und Renovierungsarbeiten gekümmert und zusammen mit zahlreichen weiteren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern selbst Hand angelegt. Unter anderem wurden auch Ausbesserungsarbeiten am Außenputz ehrenamtlich vorgenommen, damit keine Feuchtigkeit in das Mauerwerk eindringt.

 

Anschließend konnten die notwendigen Spachtel- und Malerarbeiten im Inneren von Restaurator Frank Neumann aus St. Wendel ausgeführt werden.

 

Besonders hingewiesen sei an dieser Stelle auch auf die Anna-Statue, die ihren Platz in der Nische über dem Eingangsportal hat. Eine Restaurierung dieser in die Jahre gekommenen Gipsfigur wurde aus Kostengründen vom Restaurator nicht mehr empfohlen. Frau Christel Kammer, die viel Erfahrung in der Kunst des Töpferns hat, ist es gelungen, die Anna-Statue in unzähligen, ehrenamtlichen Arbeitsstunden liebevoll wieder herzurichten.

 

Bis zum Sommer wird die St. Anna-Kapelle auch noch einen neuen Außenanstrich bekommen, der wiederum unter der Federführung des Heimat- und Kulturvereins und ehrenamtlichen Helfern durchgeführt wird. Bis dahin kann die aufgearbeitete Anna-Statue im Inneren der Kapelle bewundert werden. Sobald die Außenarbeiten abgeschlossen sind, bekommt sie dann wieder ihren angestammten Platz über dem Eingang.

 

 

Unser herzlicher Dank gilt dem Heimat- und Kulturverein Hargarten, Frau Christel Kammer sowie allen weiteren ehrenamtlichen Helfern und Spendern!

 

Am Donnerstag, den 27.04.2017, hält Herr Pastor Wolfgang Goebel um 18.30 Uhr die erste Abendmesse nach den abgeschlossenen Restaurierungsarbeiten in der St. Anna-Kapelle, zu der wir herzlich einladen!

Wir suchen DICH!  

Mach mit. Egal ob musikalisch, bei Gruppierungen, als Jugendleiter, als Helfer bei Pfarrfesten, Familiengottesdiensten, bei der Firmvorbereitung, am Altar oder bei der Pflege rund um die Gebäude. Du möchtest Teil einer Gruppe sein, deine Fähigkeiten einbringen, Kontakte knüpfen oder Dich einfach nur in der Pfarreiengemeinschaft engagieren? Dann möchten wir Dich herzlich willkommen heißen und bitten Dich, mit uns in Kontakt zu treten.