Aktuelles in unserer Pfarreiengemeinschaft

Düppenweiler: Festtag des Hl. Valentinus

Am Sonntag nach dem Valentinstag feiern wir traditionell den Valentinustag. Es ist der Tag der Liebenden, an dem vor allem auch Paare die Gelegenheit haben, sich segnen zu lassen. In Düppenweiler ist es außerdem ein sehr alter Brauch, Brot und Salz zu segnen, das auch am Nachmittag an der Valentinuskapelle zum Mitnehmen bereitsteht. Da der Fußweg vom Dorf bis zur Valentinuskapelle für viele zu beschwerlich geworden ist, entfällt in diesem Jahr die Prozession.

 

Sonntag, 18. Februar 2024

09.00 Uhr Sonntagsmesse in der Pfarrkirche mit Segnung von Brot und Salz

14.30 Uhr Wortgottesdienst in der Valentinuskapelle: Paare, die beim Heiligen Valentinus den Segen Gottes erbitten, sind herzlich eingeladen. Besonders denken wir an alle, die demnächst heiraten wollen oder ein Ehejubiläum feiern.

Die Bergsänger unterstützen uns mit ihrem Gesang.

Nach der Feier besteht die Möglichkeit, beim Valentinushof zu Kaffee und Kuchen einzukehren. Der Hof lädt an diesem Tag zum Hoffest ein.

Seniorenkreis Haustadt

Alle Seniorinnen und Senioren der Pfarreiengemeinschaft Beckingen sind an jedem dritten Dienstag im Monat herzlich eingeladen, sich zu treffen, auszutauschen, beisammen zu sein und Gemeinschaft zu erleben.

Das nächste Treffen findet am Dienstag, 20. Februar ab 14.30 Uhr im Pfarrhaus in Haustadt statt. Das Team freut sich auf einen regen Besuch!

Düppenweiler: Herzliche Einladung...

...an alle die Lust zum Stricken, Spielen und Sprochen haben.

Wir laden herzlich ein am Donnerstag, den 22.02.23 von 15.00-17.30 Uhr in das Pfarrhaus Düppenweiler. Natürlich gibt es auch wieder Kaffee und Kuchen. Spiele können gern mitgebracht werden.

Das Blandine-Team

Weltgebetstag der Frauen für die Pfarreiengemeinschaft

 

Herzliche Einladung an alle Frauen in der Pfarreiengemeinschaft Beckingen zum Wortgottesdienst am Weltgebetstag der Frauen, den wir am Freitag, den 1. März um 16.00 Uhr in der Kirche in Reimsbach feiern. Anschließend findet ein kleiner Imbiss in der Mehrzweckhalle Reimsbach statt.

Offenes Advent-Singen in Düppenweiler

Die Pfarrei St. Leodegar dankt Contra-Punkt und allen Mitwirkenden ganz herzlich für diese schönen Stunden. Die Türkollekte erbrachte 1150,00 €. Dafür „Herzlichen Dank“ an alle Besucher.

Die Spende ging in diesem Jahr an das Pater Michael Heinz für das Internat San Ignatio in Bolivien.

Kleine Pfarrstatistik

Die Firmung im Jahr 2022 fand für die gesamte Pfarreiengemeinschaft Beckingen in Erbringen statt. Der nächste Firmtermin ist am 27.04.2024

Fest der Ehejubilare – Bischof Stephan Ackermann lädt ein

Es sind 25, 50, 60 oder mehr Jahre her, dass Sie sich am Altar das Jawort gegeben haben. Sie haben einander versprochen, sich in „guten und in bösen Tagen, in Gesundheit und Krankheit“ treu zu sein sowie „einander zu lieben, zu achten und zu ehren“, alle Tage Ihres Lebens. Bischof Stephan Ackermann lädt Sie ein, Ihr Jubelfest mit der Bistumsfamilie während der Heilig-Rock-Tage 2024 in Trier zu feiern.

Das Fest der Ehejubilare wird am Montag, 15. April 2024 gefeiert.

Vorgesehen ist eine Begegnung bei Kaffee und Kuchen am Nachmittag ab 15 Uhr. Um 17 Uhr lädt Bischof Stefan Ackermann zur Feier der heiligen Messe im Hohen Dom ein.

Um gut planen zu können, wird um Anmeldung per Telefon 0651 7105-568 oder E-Mail: bistumsveranstaltungen@bistum-trier.de. Bitte teilen Sie dort auch mit, mit wie vielen Personen Sie teilnehmen werden – bis zu zwei Begleitpersonen sind möglich.

Ehejubiläen im Pfarrbüro melden

Liebe Ehejubilare!

Unsere Pfarrei/Pfarreiengemeinschaft Beckingen freut sich mit Ihnen über Ihre Treue zueinander, die Sie über viele Jahre der Ehe in Höhen und Tiefen bewiesen haben. Gleichzeitig ist ein bevorstehendes Ehejubiläum immer auch ein Anlass, Gott zu danken für das Gute, das Sie durch ihn erfahren durften und für das Gute, das Sie einander schenken und als Ehepaar in Kirche und Gesellschaft wirken konnten.

 

Da aus den uns vorliegenden Daten im Pfarrbüro oft keine ausreichenden Informationen zum aktuellen Status Ihrer Ehe vorliegen, möchten wir Sie zum Beginn des Jahres einladen, uns Ihr Ehejubiläum mitzuteilen, um ein Gratulationsschreiben des Bischofs zustellen zu können und/oder einen persönlichen Besuch bzw. einen Gottesdienst planen zu können. Sie können uns dies gerne per Mail an pfarramt@pg-beckingen.de oder telefonisch unter 06835 2319 melden.

Einladung zum Kirchenchor

In unserer Pfarreiengemeinschaft haben wir die Freude unseren Kirchenchor St. Cäcilia zu wissen. Wer Freude am Singen hat und gerne in einem Chor mitsingen möchte, hat dazu die Gelegenheit.

Neben ansprechenden Chorstücken gibt es eine gute Gemeinschaft, die gepflegt wird. Die Proben finden jeden Mittwoch um 20.00 Uhr in Saarfels im Vereinshaus statt.

Herzlich sind Sie dazu eingeladen. Unser Chorleiter Stephan Langenfeld und die Chormitglieder freuen sich auf ihr Kommen!

Ihr Pastor Helmut Mohr, Pfr.

Wohnungssuche für Pater Anthoni

Für unseren Kooperator Pater Anthoni Rai suchen wir weiter eine Wohnung mit separatem Eingang in der Pfarreiengemeinschaft Beckingen: ca. 3-4 Zimmer, Küche und Bad.

Bitte melden Sie sich hierfür im Pfarrbüro Beckingen Tel. 06835 2319.

Herzlichen Dank!

Kleidercontainer der Pfarreiengemeinschaft

Seit nun mehr 50 Jahren organisiert der Bund Deutscher Katholischer Jugend (BDKJ) die Bolivienkleidersammlung, mit deren Erlös Kinder- und Jugendprojekte in Bolivien finanziell unterstützt werden. Die Kleidercontainer der Bolivienpartnerschaft spielen dabei eine wichtige Rolle. Die gesammelten Kleider werden auf dem Second-Hand-Markt weiterverkauft und dessen Erlös ermöglichen konkrete Hilfe für Kinder, Jugendliche und andere Benachteiligte. Unsere Bitte an Sie ist es daher, keine Lumpen, stark verschmutzte oder beschädigte Kleidung sowie einzelne Schuhe einzuwerfen. Nur gute erhaltene Kleidung kann dem Zwecke des Wiederverkaufs dienen und somit die Projekte in Bolivien unterstützen.

In unserer Pfarreiengemeinschaft haben wir einen Kleidercontainer am Pfarrhaus Beckingen (Talstr. 27) und am Jugendheim Düppenweiler (Außener Str. 10) stehen. Allen treuen Unterstützer*innen der Containersammlung der Bolivienpartnerschaft ein herzliches DANKESCHÖN!

Ein Heim für behinderte Kinder und ältere Menschen in Indien – Der Traum unseres Aushilfspfarrers Jerome Chellaian

„Die Armen bleiben immer arm und hilfsbedürftig in Indien. Leider werden Behinderte und ältere Menschen in unseren ländlichen Gebieten allzu oft völlig vergessen und in ihren Wohnungen regelrecht im Stich gelassen. Sie sind nicht in der Lage, ihr eigenes Leben nach ihren Vorstellungen oder in einer würdigen Weise zu gestalten.

In Deutschland habe ich gelernt, dass behinderte Kinder und ältere Menschen ein glückliches, eigenständiges Leben führen können, so wurde mein Traum geboren.“

Wie kann unsere Hilfe konkret aussehen?

Die behinderten Kinder können in unserem speziell für sie gebauten Wohnhaus leben und dort alle Bildungs- und Förderungsmöglichkeiten nutzen. Auch die älteren Menschen können sich in diesem Zentrum treffen, um ihre Zeit mit verschiedenen kulturellen Aktivitäten, gemeinsamen Mahlzeiten und Gesundheitsprogrammen sinnvoll zu verbringen. So erfährt jeder von ihnen ein Leben in Würde und Respekt.

Wie können Sie helfen?

Jede Spende hilft, neue Zentren für unsere älteren Menschen und die behinderten Kinder aufzubauen. Wir sind für jede Unterstützung sehr dankbar!

Unser Spendenkonto:

"Förderverein Indienhilfe Saar e.V."

IBAN: DE07 5909 2000 1540 3000 00

BIC: GENODE51SB2

Vereinigte Volksbank eG

Stichwort: "Hoffnung für die Hilflosen"

Kontakt für Spendenbescheinigung:

Frau Susanne Limbach

Förderverein Indienhilfe Saar e.V.

Bahnhofstraße 31, D-66793 Saarwellingen.

Telefon: +49 (0)6838 / 9748434

E-Mail: indienhilfesaar@gmail.com - www.indienhilfe-saar.de

Düppenweiler: Wir sammeln Korken und Handys

Handys für Hummel, Biene und Co.

Ausgediente Handys in den Hausmüll zu werfen, schadet der Umwelt und ist deshalb gesetzlich verboten. Außerdem gehen dabei zu viele seltene Erden verloren und weitere Rohstoffe müssen unnötigerweise abgebaut werden. Im Vordergrund steht für den NABU daher die Wiederaufbereitung und – falls erforderlich – die Reparatur von Mobilgeräten, um die Nutzungsdauer eines Handys zu erhöhen. So ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass sich eine Wiederaufbereitung lohnt und erfolgt. Hierdurch wird die Nutzungsdauer verlängert und die Umwelt geschont. Sie können Ihr ausgemustertes Handy in der Sammelkiste in der Kirche oder in den Pfarrbüros abgeben.

Das Kork-Recycling vermindert den drohenden Raubbau der Korkeiche. Damit ist Korkensammeln ein aktiver Beitrag zum Landschaftsschutz. Sie können sich daran beteiligen, wenn Sie Ihre Korken an der Sammelstelle in der Kirche oder in den Pfarrbüros abgeben.

Tauf- und Heiratsurkunden im Pfarrbüro Beckingen abholen

Im Pfarrbüro Beckingen sammeln sich Tauf- und Heiratsurkunden, die bisher nicht abgeholt wurden. Diese können zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

Ein Licht, das auch daheim leuchtet …

In unseren Pfarrbüros in Beckingen und Düppenweiler können Sie Blandinekerzen und Marzelluskerzen zu den Öffnungszeiten erwerben.

Düppenweiler – Wir sammeln gebrauchte Brillen

 

Brillen spenden und Gutes tun. Wir sammeln Ihre gebrauchten Brillen, für Hilfsbedürftige weltweit. Jeder kann mit ganz wenig Aufwand bei dieser "Brillen-Hilfs-Aktion" anderen Menschen helfen, die der Hilfe weltweit bedürfen. Sie müssen dazu nicht viel Aufwand betreiben - einfach nur mitmachen!

Sie können Ihre gebrauchten Brillen in der Kirche oder im Pfarrhaus abgeben.

Vielen Dank

Sonntagshochamt in jeder Pfarrkirche

 

Immer wieder kommt die Frage auf, warum am Sonntag das Hochamt nicht wie früher um 10.00 Uhr in jeder Pfarrkirche sein kann. Das wäre natürlich schön, aber dieses Anliegen lässt sich aus mehreren Gründen zurzeit leider nicht mehr umsetzten.

Unsere Pfarreingemeinschaft erstreckt sich auf 15 Kilometer von Reimsbach bis Saarfels. 4 Pfarrkirchen teilen sich die Sonntagsmessen zu den im Pfarrbrief angegebenen Zeiten. Samstag gibt es die Vorabendmessen um 17.00 Uhr und um 18.30 Uhr. Am Sonntag bieten wir die Hl. Messen um 09.00 Uhr und um 10.30 Uhr an. Bedenkt man, dass wir zudem nur einen Organisten haben und weite Wege für die Gottesdienste zurückgelegt werden müssen, erklärt sich warum nicht an allen Orten zeitgleich um 10.00 Uhr das Hochamt sein kann.

Wenn jemand die 10.30 Uhr Zeit bevorzugt muss er leider den Weg innerhalb der Pfarreiengemeinschaft in Kauf nehmen. Ich weiß, dass das nicht jeder und jedem möglich ist. Sehe aber auch keine befriedigende Alternative.

Für ein Jahr ist seitens des Pfarreienrates die jetzt bestehende Gottesdienstordnung gemeinschaftlich beraten und festgelegt worden. Auch eine feste verlässliche Zeit findet viel Zuspruch und jede Änderung findet jeweils Befürworter und Gegner. Jeweils zum 01. Advent werden die Gottesdienstzeiten jedoch verändert, sodass jede Pfarrei eine andere Gottesdienstzeit haben wird.

Machen wir das Beste daraus! Mit der Bitte um Verständnis,

Ihr Pastor

Helmut Mohr, Pfr.

Hinweis: Eine neue Veröffentlichung zu Pfarrer Franz Xaver Leidinger

 

Kurz vor Weihnachten ist als Heft 5 in der Reihe der „Merzig-Waderner Geschichtshefte“ eine Arbeit von Roman Fixemer zum Leben und Wirken Franz Xaver Leidingers erschienen. Leidinger war von 1837 bis 1890 Pfarrer in Beckingen und hat in dieser langen Zeit als Seelenhirte, Baumeister, Maler und Autor umfangreicher Aufzeichnungen zur Orts- und Pfarrgeschichte segensreich gewirkt. Bereits im Jahre 2007 konnte auf Basis seiner Ausführungen eine umfangreiche Dokumentation zur Baugeschichte der Pfarrkirche veröffentlicht werden.

In dem nun vorliegenden Heft wurden die von Leidinger verfassten Notizen zu seinem eigenen Leben ausgewertet und in kommentierter Form wiedergegeben. Wer sich für die Geschichte von Beckingen im 19. Jahrhundert interessiert, dem sei diese Veröffentlichung wärmstens empfohlen. Das Heft hat einen Umfang von 135 Seiten und ist reich illustriert.

 

Das vom Verein für Heimatkunde im Kreis Merzig-Wadern herausgegebene Büchlein kann zum Preis von 13,- Euro im Pfarrbüro oder bei der Geschäftsstelle Beckingen der Sparkasse Merzig-Wadern erworben werden.