Sternsingeraktion - Aber sicher!

20*C+M+B+23

Am 07. und 08. Januar waren in unserer Pfarreichgemeinschaft die Sternsinger unterwegs. Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder, die mitgegangen sind und alle Eltern, die geholfen haben. Leider konnten nicht alle Straßen abgelaufen werden.

 

Für alle aus den Straßen, die wir nicht ablaufen konnten inkl. Düppenweiler sowie diejenigen, die wir nicht angetroffen haben, liegen in den Pfarrkirchen und Pfarrbüros gesegnete Segensaufkleber aus. Wir laden Sie ein, ihre Spende zu den Öffnungszeiten in den Pfarrbüros Beckingen oder Düppenweiler abzugeben oder auf folgendes Konto mit dem Betreff „Sternsinger 2023“ zu überweisen.

 

Spendenkonto:

Kirchengemeinde Beckingen

Sparkasse Merzig-Wadern

IBAN: DE77 5935 1040 0000 2457 20

Wie in den vergangenen Jahren erhalten Sie dort auch auf Wunsch eine Spendenquittung.

 

Danke für Ihre Hilfe & Unterstützung!!

Sternsingeraktion 2023

„Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit!“

 

Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B*23“ bringen die Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen, sammeln für benachteiligte Kinder in aller Welt und werden damit selbst zu einem wahren Segen.

 

Bei ihrem Besuch bitten unsere Sternsinger um Ihre Unterstützung für Kinderhilfsprojekte in Afrika, Asien, Lateinamerika, Ozeanien und Osteuropa. Die Sternsinger wünschen Ihnen Gottes Segen zum neuen Jahr.

 

„Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit!“ heißt das Leitwort der diesjährigen Aktion. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren.

 

Sie wird getragen vom Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

Liebe Kinder,

 

Ihr wollt weitere Infos zum Thema "Sternsingen"? Hier findet Ihr Kurzfilme zu den Fragen:

Was ist Sternsingen? 

Woher kommt das Sternsingen?  

Warum segnen die Sternsinger die Häuser?

Viel Spaß dabei!